Archiv für das Tag 'Laderdinger Almen'

Jan 16 2010

Skitour Geißkarkopf 2.385m (Goaßinger)

Abgelegt unter Skitour

Seit Jahren schaue ich bei jeder Fahrt nach Gastein in Laderding auf die Waldschneise unterhalb der Laderdinger Almen. Irgendwie verlockend für eine Skitour. Schellei und Henei denken sich das selbe, also auf geht´s auf den Goaßinger. Das Auto stellen wir bei der neuen Geschiebewehr beim Kampbach oberhalb Laderding ab (860m). Der Aufstieg führt uns zuerst eine Zeit der Forststraße entlang bis zum besagten Schlag. Dort über Almwiesen und kurze Waldpassagen auf die Laderdinger Alm (1.550m). Pause bei der Kehreralm. Der normale Anstieg würde nun westlich in den Bürgerwald, zu einer Jagdhütte und infolge auf´s Hörndl 1.972m führen. Wir entscheiden uns für eine direktere Variante (Aufgrund der absoluten sicheren und schneearmen Verhältnisse!!!) und gehen hinter der Kehreralm den Sommerweg in den Graben und steigen diesen bis zur Waldgrenze immer steiler werdend hinauf (ca. 40° Steigung = 85% Gefälle!) kanpp unterhalb des Westrückens queren wir nach rechts aus der Rinne (zu steil und unsicher) und gelangen über eine Steilstufe auf den Rücken des Hörndl auf 1.990m. Nochmals eine kurze Pause bevor die elendslange, sehr steile und total abgeblasene vereiste Westflanke in Angriff genommen wird. Diese fast 400 Höhenmeter verlangen uns nochmals einiges ab und umso glücklicher sind wir am Gipfel. Ein traumhaftes Panorama und eine gigantische Fernsicht entschädigen den doch recht anstrengenden, fast fünfstündigen Anstieg. Die Abfahrt über die Westflanke würde ich als eher nicht lohnend bezeichnen. Dafür wagen wir die Einfahrt in die nordseitige eingewehte Aufstiegsrinne und werden mit traumhaftem Pulver belohnt. Ab den Almen fahren wir wegen dem quasi fehlenden Schnee auf der Straße ins Tal.

Geißkarkopf_10

Keine Kommentare