Dez 31 2009

Silvesterskitour Hüttenkogel 2.231m

Abgelegt 16:00 unter Skitour

Die letzte Skitour im alten Jahr führt uns auf den Hüttenkogel in Bad Gastein am berühmten Graukogel (Austragungsort der Alpinen Ski WM 1958). Der Ausgangspunkt ist der Schachenbauer 1.300m von dem wir zunächst auf der Piste bis unterhalb der Zehentner Hütte aufsteigen. Nun zweigen wir rechts in die unpräparierte Herrenrennstrecke (schwarze Piste) ab. Über drei recht steile Hänge kommen wir wieder zur Piste, wiederum rechts halten in die Zimburgabfahrt. Zwei Hänge und man hat bei ca. 1.900m das freie Gelände erreicht. Die letzten 300 Höhenmeter ist man dann ich der unberührten Natur, oberhalb der Waldgrenze mit einem wunderschönen Panorama. Nach ca. 1 1/2 Stunden Gesamtzeit erreichen wir das Gipfelkreuz mit dem Kriegerdenkmal. Aufgrund der schlechten Schneeverhältnisse halten wir uns bei der Abfahrt südlich um in eine der meist eingewehten Rinnen zu gelangen. Dort haben wir annehmbaren Pulver bis zur Berghütte in die natürlich beim Boris eingekehrt wird. Rest der Abfahrt auf der Piste.

Silvestertour_09

Keine Kommentare

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben