Mai 24 2008

Klettersteig Postalm – Strobl

Abgelegt 16:56 unter Klettersteig

Mein zweiter Versuch mich mit Klettersteigen anzufreunden. Wir sind keine Freunde! Wetter war OK. Keine Sonne und Bewölkt, aber kein Regen in Aussicht. Der Steig ist Meiner Meinung nach sehr gut in Schuß. (Da es aber erst mein zweiter Klettersteig ist kann ich das nicht wirklich beurteilen). Die ganze Woche zuvor hat es geregnet, ergo alles naß (wahrscheinlich auch nicht die besten Voraussetzungen für einen Klettersteig). Wir waren zu zweit, der Herr Fredi Fesl und ich. Von mir gibt es bessere Fotos da ich mich zum Fotografieren meistens nicht wohl genug gefühlt habe. Mein Respekt vor Klettersteigen ist nach dieser Tour gewachsen. Nur die Vorstellung an einen Sturz …… naja.
Die Seilbrücken und der kurze Sprung sind eine willkommene Abwechslung. Das Steigen entlang der Klamm ist wunderschön und die Abschlußwand Gamsleckenwand gerade richtig in der Länge (sehr luftig). Meiner Meinung nach sehr zu empfehlen aber mit viel Respekt zu genießen.
Diese Route werden wir den Sommer sicher noch einmal bei Schönwetter genießen. Dann gibt es auch bessere Fotos.

Postalm

Hier der Klettersteig:
http://www.bergsteigen.at/de/touren.aspx?ID=1455
http://www.postalm.at/sommer/wandern_klettersteig.php

Google Earth Postalm Mautstelle (ich hoffe da bin ich richtig)
>> Postal Mautstelle (Google Earth)

Zu diesem Klettersteig gibt es leider auch schon tragische Berichte:
http://salzburg.orf.at/stories/284123/
http://salzburg.orf.at/stories/115051/
http://salzburg.orf.at/stories/114314/
http://salzburg.orf.at/stories/198243/

Keine Kommentare

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben